Dunedin Consort - J.S. Bach: Violin Concertos - Pizzicato

Virtuoser Bach

Dies ist eine exzellente Bach-CD, der es an nichts mangelt. Das interessante Programm - hier findet der Hörer neben den Violinkonzerten BWV 1041 und 1042 auch das Konzert für Violine und Oboe BWV 1060R und das Konzert für 2 Violinen BWV 1043 - wird von sehr musikalischen und vor allem musikantischen Interpretationen getragen.

Das Spiel des schottischen ‘Dunedin Consort' lässt keine Wünsche offen, John Butt dirigiert kontrastreich und dynamisch, die Solisten, allen voran die Violinistin Cecilia Bernardini, bieten wunderbares Barockspiel. Wer Bachs Musik mit tänzerischen Charme und musikalischer Unbekümmertheit hören will, der ist mit dieser klanglich perfekten Aufnahme sehr gut bedient. Es ist schön, dass sich die englische Schule (auch in Schottland) von ihren ehemals etwas trockenen und langweiligen Interpretationen löst und, wie hier, dem hehren Bach mit einer gewissen Frechheit und Spritzigkeit zu Leibe rückt.

Here we have truly charming Bach performances, full of abandon and agility. The Dunedin Consort's playing is impressive!

Pizzicato