Filters

Magnificat - The Tudors At Prayer - Image Hi-Fi

Teuflisch gut, beinahe berauschend wie Opium klingt auch der englische Acapella-Chor Magnificat auf The Tudors At Prayer. 2013 sang das Ensemble des Chorleiters Philip Cave diese lateinischen Gebete von englischen Komponisten des 16. Jahrhunderts. Darüber freuen sich nicht nur Liturgie-Fans, die noch keine Beispiele aus der Tudor-Zeit in ihrer CD-Sammlung haben. Denn mehr Klangschönheit, Vollmundigkeit und präziseres Intonieren als bei diesem 18-köpfigen Ensemble geht nicht.

1995 spielte Magnificat liturgische Werke von spanischen und italienischen Komponisten des Goldenen Zeitalters zwischen Gregorianik und Barock ein. Das Album Europe's Golden Age wurde jetzt wiederveröffentlicht von Linn Records. Dieses Label war gegründet worden, nachdem die Techniker des schottischen Laufwerke-Herstellers Linn ihr Hörtest -Material frei von den kommerziellen Zwängen der Tonträger-Industrie produzieren wollten. Zum Glück durfte das Linn-Team die Warnung eines Karl Marx überhören: ,,Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann leisten kann."

Image Hi-Fi
21 September 2017