Vaughan Williams - James Gilchrist - Klassik.com

James Gilchrist erweist sich wieder einmal als Liedsänger erster Güte. Das Begleitensemble zaubert unglaubliche Farbwerte. Eine grandiose Platte, großartige Werke in einer hervorragender Interpretation präsentiert.

Selten bekommt man eine Platte zu hören, die so unendlich viel Feines, Subtiles, Poetisches zu bieten hat wie diese neueste Veröffentlichung des schottischen Labels Linn. Neben der fruchtbaren Zusammenarbeit dieses Labels mit dem Scottish Chamber Orchestra konnte mit James Gilchrist ein wahres Kleinod der zeitgenössischen Sängerzunft gewonnen werden. Welch hervorragender Liedsänger Gilchrist ist, zeigte bereits sein Einstieg bei Linn mit Liedern von Gerald Finzi (Linn Records CDK 253). Mit der vorliegenden Aufnahme mit Liedern bzw. Liedzyklen von Vaughan Williams, Warlock, Bliss und Gurney allerdings legt er ein wahres Meisterwerk vor.

For the full review in German, please click here.

20 August 2007