Venice, Leipzig, Versailles and London Collections - Palladian Ensemble - al-digital

Das Palladian Ensemble zählt zu einem der renommiertesten Ensembles von Linn Records. Die vier Musiker haben sich vor allem auf die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts spezialisiert, und können inzwischen auf eine umfangreiche Diskographie verweisen.

Acht wirklich exzellente Alben hat Linn Records nun zu einer Collector‘s Series zusammengestellt, wobei jeweils zwei Alben schon bisher als Sammeledition zu haben waren.

Die nunmehrige Zusammenstellung umfasst neben der „Venice Collection" mit den Alben „An Excess of pleasure" und „The winged lion" die „Leipzig Collection", die Bach gewidmet ist, und die Alben „Bach Trio Sonatas" und „Bach Sonatas and Chorales".

„The Versailles Collection" enthält mit den Alben „The Sun King‘s Paradies" und „Les Elemens" Kompositionen von Rebel, Le Moine und Marais. Den Abschluss bildet „The London Collection", bestehend aus den Alben „A Choice Collection", sowie „Held by the ears" mit Musik aus dem London zur Zeit von Purcell.

Alle Alben zeichnet die Virtuosität des Ensembles aus, das gerade bei dieser Zusammenstellung seine Vielseitigkeit unter Beweis stellt. Das Set enthält neben zwei Hybrid SACDs und zwei HDCDs normale Audio-CDs, die aber ebenfalls mit hervorragendem Klang überzeugen. Als Alternative bietet Linn Records auch einen Download im MP3, WMA oder FLAC-Format an.

al-digital
01 December 2008